DIE REISE NACH MILOS

Anreise Schiffsverbindungen Piräus

Ein Hotel bei der Akropolis

Ein Hotel in der nähe des Flughafens


Mit dem Flugzeug


Milos, Insel der Kykladen, befindet sich auf der ehemaligen Seestrasse Athen / Kreta oder Grie
chenland / Afrika. Schon in der Urgeschichte wegen ihrer Mineralien bekannt, wurde Milos zu jeder Zeit von unzähligen Schiffen jeglicher Nationalität angelaufen. Die Untiefen zwischen den drei Inseln Milos, Kimolos und Poliegos sind die Ursache vieler Schiffbrüche gewesen. Die Anreise nach Milos ist etwas schwieriger als zu anderen Inseln. Dies ist auch der Grund dafür, dass sie der Massentourismus noch nicht entdeckt hat. Der kleine Flughafen bietet den großen Charter-Flugzeugen keine Landemöglichkeiten. Nur die "Inselhüpfer",  zweimotorige DASH  zu 40 Plätzen der Olympic-Air können ab Athen auf Milos landen. Es sind täglich 2 Flüge, auch in der Hauptsaison, buchen können Sie bei http://www.travelscout24.de/de/fluege.asp . Wenn Sie in Athen eine Nacht verbringen müssen, um früh morgens nach Milos zu fliegen, finden Sie auf der Seite "Hotels in Athen", "Ein Hotel in der Nähe des Flughafens" oder "Der Piräus" einige Tipps und Adressen, die sich lohnen. 

 

Mit dem Schiff

Fähre.jpg (35182 octets)Neuerdings, um dem Touristenstrom gerecht zu werden, pendeln sehr komfortable Fähren, Flying Dolphins und schnelle Highspeed-Katamarane (mit Autotransport!) regelmäßig zwischen Piräus und den westlichen Inseln der Kykladen, deren Rückkehrhafen Milos ist, hin und her (ca. 6-7 Std. ab Piräus, Gleitboote ca. 3-4 Std.). Ich gebe Ihnen einige Infos dazu auf der Seite "Schiffsverbindungen". Auch wenn Sie in Piräus übernachten müssen, finden Sie auf der Seite "Piräus" oder "Ein Hotel in der Nähe des Flughafens" einige nützliche Adressen. Sie finden auch ein befreundetes Reisebüro direk am Hafen, neben der Bushaltestelle des Flughafens.

 

 


© 1999 Lapaire Jean-Marie  - last modif.: 19.12.2009